coaching

Literarische Herausforderungen gibt es viele. Eine Idee, die darauf wartet, endlich umgesetzt zu werden. Begonnene Geschichten, die zu Ende geschrieben oder autobiografische Erinnerungen, die zu Papier gebracht werden wollen. Ein Plot, der noch unvollständig wirkt oder der eigene Stil, der noch nicht prägnant genug ist. All diese Herausforderungen sind mir vertraut.

Als systemischer Schreibcoach entwickle ich gemeinsam mit Ihnen die Voraussetzung dafür, dass aus diesen Herausforderungen realisierbare Ziele werden. Strategisch sinnvoll, zeit- und energiesparend und mit Lust auf literarischen Ausdruck.

Unabhängig davon, ob Sie sich für persönliches Coaching im direkten Gespräch, Online-Coaching per Mail oder für Telefon-Coaching entscheiden – ich beziehe alle Bereiche ein, die für Ihr Schreiben und für die literarische Qualität Ihrer Texte relevant sind: Ihr handwerkliches Können, Ihre literarische Inspiration, Ihre derzeitige Lebenssituation sowie Ihre individuelle Schreibpersönlichkeit.

Im Kick-off Coaching konkretisieren wir die bestmögliche Herangehensweise für den Start oder die Wiederaufnahme Ihres literarischen Vorhabens. Motivierend, inspirierend und unkompliziert (Umfang: 1 Termin)

Mein Kurzzeit-Coaching ist die Basis für wirkungsvolle Veränderungsprozesse. Es bietet Ihnen passende Impulse zur Konkretisierung Ihrer Ziele und für eine gelungene Neuausrichtung Ihres Schreibens. (Umfang: 3 bis 5 Termine)

Klassisches Coaching ist ein flexibles Format, bei dem ich Sie und Ihr Schreibprojekt kontinuierlich und auf jeweils passende Weise begleite. So intensiv und so lange wie Sie es sich wünschen. (Umfang: individuell)

Unabhängig davon, wofür Sie sich entscheiden: ich garantiere Ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie präzises, ehrliches und konstruktives Feedback. Damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Ihnen wichtig ist: Schreiben.

26 Situationen, in denen Sie von Schreibcoaching profitieren können.